Biologie

Das Fach Biologie wird an unserer Schule von Klasse 5 bis zur Prüfung in Klasse 10 durch einen Fachlehrer unterrichtet (Frau Großmann).

Beginnend mit den Merkmalen des Lebens, weiterführend über die Teilgebiete Botanik (Pflanzenkunde), Zoologie (Tierkunde), Humanbiologie (Menschenkunde) sowie Zellenlehre, Verhaltensbiologie, Ökologie bis hin zur Evolution und Genetik erfahren die Schüler eine Menge an Umweltwissen, erlernen richtiges Verhalten in der Natur und werden zur Selbsterkenntnis, die Hygiene (Gesunderhaltung des eigenen Körpers) betreffend, geführt.

Die Wissensvermittlung wird mit dem Selbst-Forschen verbunden. Exkursionen in die Zooschule und ins Hygienemuseum nach Dresden „würzen“ die Unterrichtsarbeit.

 

Ein paar Impressionen vom Zooschulbesuch der 5a im Schuljahr 2014/15: