Geschichte

„Die Geschichte ist der beste Lehrer mit den unaufmerksamsten Schülern.“   Indira Gandhi

Im Unterrichtsfach Geschichte untersuchen die Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen fünf bis neun die Menschheitsgeschichte. Das Fach Geschichte verbindet das Wissen über Vergangenes mit Erfahrungen der Gegenwart und schließt an Zukunftsgedanken an. Die Schülerinnen und Schüler erfahren Geschehnisse aus verschiedenen Perspektiven, z.B. einer Bauernfamilie aus dem Mittelalter  oder eines Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Außerdem erlernen die Kinder fachspezifische Arbeitsmethoden im Unterricht. Sie können dabei selbstständig einen Brief oder einen Aktenausschnitt analysieren oder Bilder und Fotografien deuten und einordnen, aber auch eine Mindmap oder ein Portfolio selbst erstellen.

Ab dem zehnten Schuljahr können die Schüler das Unterrichtsfach wählen. Sie beschäftigen sich dann hauptsächlich mit Längs- und Querschnitten der Geschichte. Hierbei werden anspruchsvolle Themen erarbeitet, aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und mit aktuellen Beispielen versehen.