Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe, bei dem am Ort Schule sozialpädagogisch ausgebildete Fachkräfte kontinuierlich tätig sind und mit Lehrkräften im Rahmen einer vereinbarten verbindlichen und gleichberechtigten Grundlage zusammenarbeiten. Schulsozialarbeit trägt somit dazu bei, junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen, sowie schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern. Zudem zielt sie darauf ab, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden bzw. abzubauen, Lehrer_innen und Erziehungsberechtigte beratend zu unterstützen, sowie eine schülerfreundliche Umwelt mit zu gestalten.

Fachkraft an der Oberschule Schönfeld: Tom Kaiser

Präsenzzeiten: Mo, Die, Mi, Fr von 8:00 Uhr – 14:00 Uhr und je nach Absprachen

Zimmer: E05

 
Europa fördert Sachsen. ESF
 

Jugendarbeit Coswig