Abschlussspiel der 10. Klassen

Zum Ende des Schulsportjahres wurde mit dem Sportlehrer ein letztes schulisches Treffen vereinbart. Am Dienstag, dem 13. Juni war es dann soweit. Die letzten Prüfungen für die Schüler der 10. Klassen waren gemeistert und so traf man sich in Thiendorf auf dem Sportplatz zu einem lockeren Fußballspiel. Die gegnerische Mannschaft wurde von den Schülern der 9. Klassen der Oberschule Schönfeld gestellt. In einem stets fairen Spiel überzeugten beide Mannschaften, so dass ein gerechtes 3:3 als Endergebnis stand. Beide Mannschaften ließen dabei die ein oder andere Torchance liegen oder die Torhüter vereitelten diese hervorragend. Neben dem Schulleiter Herrn Backen waren auch einige Schülerinnen und Schüler am Feldrand und feuerten ihre Teams kräftig an. Das abschließende Elfmeterschießen aller Mitspieler brachte auch keinen Sieger und endete ebenso unentschieden.

Nach und während des Spiels gab es für alle Teilnehmer, ob auf oder neben dem Feld, noch eine Bratwurst vom Grill.

So endete die gelungene Veranstaltung in Thiendorf und wird vielleicht eine Tradition an unserer Schule werden.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und besonders der Gemeinde Thiendorf für die tolle Unterstützung.

Hr. Zeiske

Eingetragen am 28.07.17
Tags: Sport, Schuljahr 2016/17

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Name

Email  (optional, wird nicht veröffentlicht)

Kommentar:

Spamschutz-Code

Spamschutz-Code in umgekehrter Reihenfolge eingeben!