Neigungskurs: „Schulhof gestalten“

Unser Schulhof

Wie im letzten Schuljahr wird es auch 2016/17 einen Neigungskurs „Schulhof gestalten“ geben.

Ziel des Neigungskurses ist es, den Schulhof unserer Oberschule mit Hilfe der Phantasie der Schüler so zu gestalten, dass „Altes“ bewahrt und aufgearbeitet wird.

Es grünt auf unserem Schulhof

So konnte im letzten Schuljahr die in die Jahre gekommene Betonfläche um die Buchstabengruppe A, E, 1 und 5 beräumt und neugestaltet werden. Mit Hilfe der Gemeinde, der Kiesgrube Naundorf und der Bauern Steinborn und Ekelmann wurden Findlinge verbaut, in deren Zwischenräume inzwischen verschiedenste Steingartenstauden verpflanzt sind. Somit entstand auf dem Schulhof ein erster „alter“ neuer Farbtupfer. Weitere sind geplant.

Hier werden schwere Steine bewegt

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Name

Email  (optional, wird nicht veröffentlicht)

Kommentar:

Spamschutz-Code

Spamschutz-Code in umgekehrter Reihenfolge eingeben!