Naturerlebnis Winter pur für unsere Klassenstufe 7

Winterlager 2019

Unsere Winterlagervorbereitung startete schon im Oktober 2018 im Sportunterricht der Klassenstufe 7. Unter der Leitung von Herrn Redslob sammelten die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen mit Lasersportwaffen für unser großes Ziel ein Biathlonwettkampf durchzuführen. Ein Höhepunkt war für uns dann, die Projektwoche vor den Winterferien, wo ein Großteil der Klassenstufe 7, dank der Unterstützung des Schönfelder Schützenvereins sich weiter dem Thema Biathlon nähern konnte. Neben Fitness- und Konditionstests in unserer Turnhalle wurde auf dem Gelände des Schönfelder Schützenvereins ein Sommerbiathlon (Laufen und Schießen) vorbereitet und durchgeführt. Schülerinnen und Schüler konnten so ihre ersten Erfahrungen mit einer Biathlonvariante machen.

Aufgrund der Auslastung der Oberhofer Region in den typischen Wintermonaten, durch leistungssportliche Wettkämpfe, konnten wir erst vom 11.-15. März unser Winterlager durchführen. Die verantwortlichen Lehrer hofften auf ein kleines „Wintermärchen“ und das Wetter ließ uns nicht im Stich. Vom Anreisetag (Montag) bis zum Donnerstag schneite es immer wieder – insgesamt 50 cm Neuschnee.

Durch einen telefonischen Kontakt im Vorfeld mit dem Biathlonjugendtrainer aus dem Leistungszentrum Oberhof wurde ein intensives Sportprogramm für unsere Schüler erarbeitet und mit Herrn Bartholome gemeinsam durchgeführt. Das hieß für unsere Klassenstufe 7 am Dienstag Ski anschnallen und Runden drehen auf dem Sportplatz. Unter der Leitung des Biathlonjugendtrainers Herrn Bartholome sind für viele Schülerinnen und Schüler die ersten Erfahrungen mit der Langlauftechnik gemacht wurden.

Einige Schülerinnen und Schüler mit Skivorerfahrungen oder einer schnellen Lernfähigkeit konnten schon am Nachmittag eine Langlaufwanderung mit Herrn Kaiser (Schulsozialarbeiter) und Herrn Zeiske (Sportlehrer) auf dem legendären Rennsteig durchführen, so dass für diese Gruppe eine Tagesgesamtstrecke von ca. 18 km entstand.

Durch den üppigen Schneefall konnten wir am Mittwoch die Strecke zum Biathlonrevier (5km) außer einer Straßenüberquerung komplett in der Langlaufloipe verbringen. Unter der Leitung unserer Schießtrainer Herrn Bartholome und Herrn Redslob wurde ein sogenanntes „Anschießen“ durchgeführt.

Am Donnerstag fand unter winterlichen Bedingungen unseren Biathlonwettkampf statt. Hier konnten unsere Schülerinnen und Schüler die Verbindung Langlauf und Schießsport hautnah erleben. Auch unser Bürgermeister Hr. Weigel ließ es sich nicht nehmen wieder an diesem Tag mit dabei zu seien und sogar die Klassenstufe auf Skiern auf dem Rennsteig zu begleiten. Einen herzlichen Dank hierfür.

Am Abend fand unsere Siegerehrung statt, wo natürlich jeder Teilnehmer prämiert wurde. Anschließend führten wir noch eine Fackelwanderung im Winterwald in Oberhof durch. Dies war ein wunderschöner Abschluss für unser Winterlager 2019.

Am Freitagvormittag verließen wir schließlich unsere Unterkunft und fuhren bei leichtem Regenwetter zurück nach Schönfeld.

Ein Dank noch einmal an Herrn Kaiser und Herrn Richter (Klassenleiter) für die Abendgestaltung für unsere Schüler, an das gesamte AWO-Sano Team für die tolle Unterkunft und das wieder leckere Essen, an den Wintersportverein Oberhof insbesondere Herrn Bartholome für das Wintererlebnis „Biathlon“, an Herrn Redslob und Frau Tech für die Durchführung des Winterlagers.

Hr. Zeiske

Eingetragen am 30.04.19, 0 Kommentare
Tags: Schuljahr 2018/19, Exkursion, Skilager, Sport

Sportliche Höhepunkte der Oberschule Schönfeld 2017/2018

Erfolgreich startete auch das Schuljahr 2017/2018 im August mit dem Schwimmlager. Gerade in den Klassenstufen 5-6 konnten einige Schülerinnen und Schüler ihre Schwimmabzeichen verbessern. Natürlich war auch noch Zeit für die ein oder andere Rutschpartie.

Zur Vorbereitung auf unser Winterlager hatten wir im September zwei ehemalige Spitzenbiathleten an unsere Schule eingeladen, um unser Biathlonprojekt fachlich zu unterstützen. Für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen war dieser Tag ein Höhepunkt des Schuljahres.

Auch im September 2017 fanden verschiedene Kreisfinale im Bereich Fußball und Leichtathletik statt.

In Riesa zeigten unsere Fußballer der Klassen 7-10 eine ansprechende Leistung und erreichten in den jeweiligen Kategorien den 2. Platz.

In Radebeul waren die Mädchen und Jungen in der Wettkampfklasse 4 (5-7 Klasse) und Wettkampfklasse 3 (7-9 Klasse) in leichtathletischen Disziplinen am Start.
Neben persönlichen Bestleistungen waren die Jungen der Wettkampfklasse 4 besonders erfolgreich. Sie errangen in der Mehrkampfwertung den 1.Platz.

Im Januar fand unser traditionelles Winterlager zum ersten Mal in Oberhof statt. Neben den sehr guten Wintersportbedingungen die wir dort fanden, konnten unsere Schülerinnen und Schüler sich auch im Biathlon ausprobieren. Ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer.

Auf die Plätze, fertig, Crosslauf – hieß es auch im April für die Schülerinnen und Schüler im Schlosspark Schönfeld und im Mai bei der Teilnahme am Raschützlauf. Der Schulcrosslauf wurde vom Neigungskurs Sport der Klassenstufe 9 und den Sportlehrern der Oberschule geplant und erfolgreich durchgeführt. Der Crosslauf fand für die Klassen 5-10 statt. Die bestplatzierten Schülerinnen und Schüler erhielten anschließend eine Medaille.

Beim Raschützlauf hieß es auf den verschiedenen Strecken „Dabei sein ist alles“. Wobei einige Schülerinnen und Schüler in ihren Altersklassen sehr gute Platzierungen erreichten.

Unser Sportfest im Mai war wieder einmal sehr gut vorbereitet worden. Hier noch einmal recht herzlichen Dank an unsere Techniker. Die Schülerinnen und Schüler zeigten überwiegend eine sehr ansprechende Leistung und wurden mit persönlichen Bestleistungen honoriert. Leider hatte es die Sonne an diesem Tag etwas zu gut mit uns gemeint. Die traditionellen Staffelläufe mussten leider auf Grund der Hitzeentwicklung und der starken Sonneneinstrahlung ausfallen. Die Mehrkampf­siegerehrung wurde natürlich am nächsten Tag nachgeholt.

Der sportliche Höhepunkt der Oberschule Schönfeld waren natürlich unsere Leichtathletikjungs der Klassen 6 und 7. Nach dem überragenden Sieg Anfang Juni im Regionalfinale in Dresden war die Fahrt am 19. Juni nach Chemnitz zum Landesfinale ein unvergessliches Erlebnis. Bis zum abschließenden 800 m Finale lag unsere Mannschaft im engen Medaillenkampf um Platz 3. Am Ende wurde es ein starker 5.Platz.

Weitere sportliche Aktivitäten am Ende des Schuljahres unserer Schülerinnen und Schüler waren noch ein Handballvergleich der 9. Klassen aus Schönfeld und Radeburg, das Abschlussspiel der 10.Klassen im Fußball, das Volleyballspiel zwischen dem Neigungskurs Sport Klassenstufe 7 gegen eine Lehrerauswahl und das Schwimmlager Ende Juni. Nicht zu vergessen unsere Lehrerstaffel bei der 5 km Team-Staffel in Dresden.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer für die Unterstützung der sportlichen Aktivitäten an unserer Schule.

Besonderen Dank an Herrn Bürgermeister Weigel, den Schulleiter Herrn Backen, den Handballclub Großenhain, Kronospan, Herrn Stülpner und Team, den Mitarbeitern des Schwimmbades in Königsbrück, Herrn Bürgermeister Mocker sowie Herrn Hoyer und seinem Team.

Hr. Zeiske

Schwimmlager Schwimmlager Schwimmlager Schwimmlager Schwimmlager Schwimmlager Schwimmlager Vorbereitung auf unser Winterlager Vorbereitung auf unser Winterlager Vorbereitung auf unser Winterlager Fußball in Riesa Fußball in Riesa Fußball in Riesa Fußball in Riesa Fußball in Riesa Fußball in Riesa Leichtathletik in Radebeul Leichtathletik in Radebeul Leichtathletik in Radebeul Leichtathletik in Radebeul Winterlager in Oberhof Winterlager in Oberhof Winterlager in Oberhof Winterlager in Oberhof Winterlager in Oberhof Schulcrosslauf Schulcrosslauf Raschützlauf Raschützlauf Raschützlauf Raschützlauf Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Sportfest Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Regional- und Landesfinale Leichtathletik Abschlussspiel der 10. Klassen im Fußball Abschlussspiel der 10. Klassen im Fußball Abschlussspiel der 10. Klassen im Fußball

Eingetragen am 20.07.18, 0 Kommentare
Tags: Schuljahr 2017/18, Sport

Abschlussspiel der 10. Klassen

Nach dem letztjährigen Abschlussspiel fand auch in diesem Jahr am 20. Juni das Fußballspiel der 10. Klassen gegen die 9. Klassen der Oberschule Schönfeld statt. Die letzten Prüfungen für die Schüler der 10. Klassen waren gemeistert und so traf man sich bei sommerlichen Temperaturen auf dem Fußballplatz in Thiendorf. Von Beginn an zeigten die Neuntklässler ein engagiertes Spiel und gingen nach 20 Minuten mit 3:0 in Führung. Bis zur Halbzeit konnten die Spieler der 10. Klasse noch auf 2:3 verkürzen. In der zweiten Halbzeit wogte das Spiel mit einigen Chancen hin und her. Den entscheiden Treffer erzielte schließlich Sandro Naumann für die Klassenstufe 10 zum 5:4 Endergebnis. Eine tolle Moral zeigten die Spieler der 9.Klassen, die bis zum Schluss das Spiel offen hielten.

Neben dem Schulleiter Herrn Backen waren Lehrer, Schüler, Eltern und Bekannte am Spielfeldrand und feuerten ihre favorisierten Teams kräftig an. Nach dem Spiels gab es für alle Teilnehmer, ob auf oder neben dem Feld, noch eine Bratwurst vom Grill.

So endete die gelungene Veranstaltung in Thiendorf und wird bestimmt auch im nächsten Jahr an unserer Schule stattfinden.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und besonders der Gemeinde Thiendorf für die tolle Unterstützung.

Hr. Zeiske

Eingetragen am 20.07.18, 0 Kommentare
Tags: Schuljahr 2017/18, Sport

Seite 1 von 5 12345>>