Teilnehmerrekord von Schülern der OS Schönfeld am diesjährigen Raschützlauf in Lampertswalde

Bei bestem Laufwetter und hervorragender Organisation waren 24 Schüler der Klassen 5-10 der Oberschule Schönfeld am Freitagabend (29.04.2016) freiwillig auf dem Sportplatz in Lampertswalde, um in den Frühling hineinzulaufen. Einige Schlachtenbummler feuerten ihre Klassenkameraden kräftig an und überlegen sich inzwischen, im nächsten Jahr selbst über die 4,6 km bzw. gar 11,4 km an den Start zu gehen. Erstmals in diesem Jahr wurden die 11,4 km von einem Schüler aus der 9. Klasse bewältigt: Nico Bredemann absolvierte die Strecke in einer fabelhaften Zeit von nur 00:46:54. Hut ab vor dieser Leistung! Sicherlich stachelte ihn die Konkurrenz enorm an, in der u.a. sein eigener Sportlehrer ganz in seiner Nähe lief. Weiter so!

Zu den besten ihrer Altersklasse zählten neben Nico Bredemann (Platz 1) auch Pauline Dietrich und Erik Thräne (jeweils 3. Platz), Anastasia Schulz und Cedric Eckert (je 4.Platz), Josephine Hansel und Louis Müller (5. Platz).

Anzuerkennen ist auch die fröhliche Bereitschaft der Helfer und Streckenposten wie Celina Lehmann, Justin Kutzner und Steve Rietze. 

Fr. Großmann

Eingetragen am 12.06.16
Tags: Wettbewerb, Sport, Schuljahr 2015/16

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Name

Email  (optional, wird nicht veröffentlicht)

Kommentar:

Spamschutz-Code

Spamschutz-Code in umgekehrter Reihenfolge eingeben!